Freitag, 5. November 2010

Und weil es bis zur nächsten Runde noch so lange dauert

habe ich die Geschichte einfach nochmal in einer anderen Version geschrieben. Vielleicht mögt ihr die ja auch.

Es wäre schön wenn ihr mir per Kommentar ein Feedback geben könntet.

Danke und bis bald

Kommentare:

  1. Mir liegt die 2. Version besser. Da kann ich wenigstens lachen und mich manchmal auch selbsterkennen. Die 1. ist zwar gut geschrieben, aber ist mir zu "herbstlich", wenn Du verstehst was ich meine.
    Ich denke gefordert wirst Du letztendlich von 1. sein. Die 2 letzte sich besser zurecht klöppeln. Da müssten schon Worte kommen die Deine und Googles-Kenntnisse gänzlich übersteigen. Aber vielleicht ist das ja "unsere" Herausforderung.

    Aber aus Schnuppi ne Feldmaus zu machen, das nehme ich Dir übel, Sunny. Du machst mir ja mein schönes Kopfkino damit zunichte :-p

    AntwortenLöschen
  2. Das mit Schnuppi tut mir leid, aber das war mein Kopfkino. Und du hast selbstverständlich recht, bei der Art der Story kann man sich in alle Richtungen ausbreiten :-) Das ging auch recht flott. Die erste Geschichte braucht mal ein paar fröhliche Worte mehr, damit zumindest am Ende noch was fröhlicheres rauskommen kann :-) Aber noch ist sie nicht geboren, noch nicht mal ansatzweise gezeugt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich finde deinen Blog sehr schön und verleihe dir deswegen den Blog Award!

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du ihn annehmen würdest!

    LG, das Sabo

    AntwortenLöschen
  4. Bin endlich zum Lesen der 2.Version gekommen....ich finde sie gut...aber die 1.gefällt mir besser...auch wenn ich noch auf das Happy End warte :-) ...da passiert einfach mehr, Trauer, Schmerz, Vorfreude, Hoffnung...ach so ziemlich alles....also warte ihc auf die Fortsetzung :*

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. @ Alma, klar das andere ist ja auch mehr ein Zeitvertreib gewesen, obwohl das Schrieben auch Spaß gemacht hat.

    AntwortenLöschen